Hüttenordung

Tennisplatz- und Hüttenordnung

1) Benützung der Tennisplätze und Platzreservierung

Reservierung für Platz 1 und 2: 1 Stunde/Tag, frühestens am Vortag durch Eintragung in den Wochenplan.
Platz 3 keine Reservierung möglich! Spielmöglichkeit für 1 Stunde. (wer zuerst kommt, spielt zuerst)

Blockzeit: ab 17:00 – Jugendliche dürfen nur dann spielen, wenn sie selbst berufstätig sind oder mit einem Erwachsenen spielen.

2) Gastspieler

Dürfen nur dann spielen, wenn Plätze frei sind, sich vorher in die Gästeliste (Pinnwand) eingetragen haben und 5€ pro Person Platzgebühr in die Tenniskassa eingeworfen haben.

Ein Nichtmitglied kann höchstens 5 Stunden/Saison mit Vereinsmitgliedern ohne Entrichtung des Gastspielbeitrages spielen.

3) Meisterschaften

Entsprechende Platzreservierungen werden rechtzeitig verlautbart und in den Wochenplan eingetragen. Diese Reservierung gilt für alle 3 Plätze.

4) Platzverfall

Bei Nichterscheinen verfällt die Reservierung nach 10 Minuten.

5) Spielzeit

Vor Spielbeginn: Plätze ausreichend bewässern!!!

Nach Spielende: Platz abziehen und entstandene Unebenheiten mit Sand-Wasser-Gemisch ausbessern!!!

6) Bekleidung

Benützung des Platzes nur mit Tennisschuhen gestattet.

7) Hüttenordnung

Gläser, Flaschen, Aschenbecher etc. immer wegräumen. Geschirrspüler befüllen und gegebenenfalls ausräumen. Hütte und Platz sind beim Verlassen immer abzusperren.

8) Sonstiges

Benützung des Tennisplatzes auf eigene Gefahr. Personen, die die Tennisplatzordnung nicht einhalten und den Betrieb stören, können vom Platz verwiesen werden.

Wir erwarten von allen Mitgliedern und Gästen die strikte Einhaltung der Tennisplatz- und Hüttenordnung!